Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Ihre Datem um mit Ihnen über Ihren Aufenthalt in Kontakt zu treten.
Wir glauben, dass es wichtig ist, dass Sie Korrespondenz von uns erhalten, z. B. eine Reservierungbestätigung, Erinnerungen an die Ankunftszeit usw.

Emails von uns: Reservierungbestätigung & evtl eine Rechnung das alles bezahlt ist, wenn benötigt.  Antworten auf Ihre Emails oder Extra's die Sie gebucht haben z.b Parkplatz. Unser Reservierungsprogramm schickt automatisch eine Email 2-3 Tage vorm Einchecken um Sie auf unsere Rezeptionszeiten hinzuweisen. Rechnung nach dem Auschecken und eine Email mit der Bitte um eine Online Bewertung. 

Wir verschicken keinen Newsletter und schicken auch keine Emails mit Angeboten. Ihre Email wird nicht automatisch bei uns gespeichert.

Ihre Daten werden nicht an unbefugte Personen weitergegeben. Kreditkartendetails werden automatisch gelöscht. Wenn Sie Fragen haben wir helfen Ihnen gerne weiter. 

 

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN
Wir verpflichten uns zur Wahrung der Privatsphäre, Integrität und Sicherheit der persönlichen Daten, die wir über unsere Kunden und die, die mit uns in Kontakt treten, aufbewahren. Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie entwickelt, um zu erläutern, wie wir diese personenbezogenen Daten verwalten und verwenden, und um sicherzustellen, dass wir unsere gesetzlichen Verpflichtungen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und EU-Richtlinien erfüllen.
Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen, damit Sie wissen, wie wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten.

WER WIR SIND
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die persönlichen Daten, die von Dene Guest House / K.C.H.M. Partnerschaft, Edinburgh, 7 Eyre Place EH3 5ES SCHOTTLAND

DIE STEUERUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen müssen wir Sie darüber informieren, wer die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten hat. Der Verantwortliche und die Person, die für die unter diese Richtlinie fallenden personenbezogenen Daten verantwortlich ist, ist die vom Eigentümer des Hotels benannte Rezeptionistin von Dene Guest House / K.C.H.M. Partnerschaft, Edinburgh, 7 Eyre Place EH3 5ES SCHOTTLAND

TERMINOLOGIE IN DIESER POLITIK VERWENDET
Ein „Kunde“ ist jemand, der eine Buchung vornimmt oder eine der von uns angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nimmt oder nutzt.
Ein „Kontakt“ ist jemand, der auf unserer Website oder persönlich oder per Brief, Telefon, E-Mail oder Text eine Anfrage an uns stellt oder den kostenlosen Wi-Fi-Dienst nutzt, den wir anbieten.
"DGH", "wir", "uns" und "unser" beziehen sich auf Dene Guest House / K.C.H.M. Partnerschaft und gegebenenfalls andere Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten.
„Sie“ und „Ihre“ beziehen sich auf unsere Kunden und Kontakte.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN Wir sammeln und behalten den Zweck, für den wir sie verwenden
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle persönlichen Informationen, die von DGH auf irgendeine Weise sowohl über ihre Kunden als auch über ihre Kontakte erfasst werden.

KUNDEN
Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von unseren Kunden?
Die persönlichen Daten, die wir sammeln, können Folgendes umfassen:
(i) Name, E-Mail-Adresse, Privat- und / oder Geschäftsadresse, Telefonnummer;
(ii) Zahlungskarteninformationen (GDPR PCI-konforme Zahlungs- und Buchungssoftware von Drittanbietern);
(iii) Buchungshistorie (diese Angaben werden von unserem GDPR PCI-konformen Drittanbieter für Buchungssoftware Littlehotelier by Siteminder aufbewahrt);
(iv) Transaktionsdaten, einschließlich Details zu Zahlungen an und von Ihnen (diese Daten werden von unserem PCI-konformen Drittanbieter für Zahlungsdienste Elavon aufbewahrt);
(v) Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Dienste, wie z. B. Raumpräferenzen, Sonderwünsche, Rückmeldungen und Antwortantworten;

Wie werden die persönlichen Daten unserer Kunden erfasst?
Wir erheben diese Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese per Telefon, E-Mail, Post, über unsere Website oder persönlich zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung unserer Kundeninformationen
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur im gesetzlich zulässigen Umfang verwenden. Gesetzlich müssen wir Ihnen die rechtlichen Grundlagen nennen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Die rechtlichen Grundlagen, auf die wir uns grundsätzlich verlassen, sind folgende:
(i) es ist für die Erfüllung eines Vertrages zwischen uns für die Erbringung von Dienstleistungen oder für Schritte erforderlich, um auf Ihren Wunsch hin vor dem Abschluss eines solchen Vertrages zu handeln; und / oder
(ii) es ist für die Zwecke der berechtigten Interessen der Ausübung und Entwicklung unseres Geschäfts erforderlich, wenn diese Interessen nicht durch Ihre Rechte oder Interessen überschrieben werden.

Wenn wir uns auf die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlassen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an info@deneguesthouse.com senden. Wenn Sie Ihre Einwilligung vor (Buchung) oder während Ihres Aufenthaltes widerrufen, können wir Sie darum bitten Die Buchung wird storniert, da dies zum Zwecke der berechtigten Interessen der Fortführung und Entwicklung unseres Geschäfts erforderlich ist.

Wofür verwenden wir die persönlichen Daten unserer Kunden?
Wir beabsichtigen, Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke zu verwenden:
(i) zur Durchführung Ihrer Buchungen und / oder zur Bereitstellung von Dienstleistungen oder Einrichtungen, die Sie von uns anfordern;
(ii) die Zahlung von Ihnen einzuziehen;
(iii) um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten und zu verwalten, was Sie möglicherweise dazu auffordert, Überprüfungsformulare auszufüllen;
(iv) wenn Sie bei uns eine Reservierung vorgenommen haben, Ihnen Informationen vor Ihrem Besuch zu senden, um die Reservierung zu bestätigen, und um Ihnen andere Informationen bezüglich Ihrer Reservierung mitzuteilen, von denen wir glauben, dass Sie sie interessieren könnten;
(v) sofern gesetzlich vorgeschrieben; und
(vi) wenn notwendig, um Ihre Gesundheit oder Ihr Wohl oder das einer anderen Person zu schützen.

KONTAKTE
Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von unseren Kontakten?
Die persönlichen Daten, die wir sammeln, können Folgendes umfassen:
(i) Name, E-Mail-Adresse, Privat- und / oder Geschäftsadresse, Telefonnummer, IP-Adresse;

Wie werden die persönlichen Daten unserer Kontakte erfasst?
Wir erheben diese Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese per Telefon, E-Mail, Post, über unsere Website oder persönlich zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung unserer Kontaktinformationen
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur im gesetzlich zulässigen Umfang verwenden. Gesetzlich müssen wir Ihnen die rechtlichen Grundlagen nennen, auf die wir uns verlassen